Ebersheim hat gewählt

18.06.2019
Beitrag

Die Kommunalwahl 2019 ist entschieden. Unsere Spitzenkandidatin Anette Odenweller ist die neue Ortsvorsteherin von Ebersheim!

Mit 53,5 Prozent der Stimmen gewann sie die Stichwahl gegen Amtsinhaber Mathias Gill. Fast ebenso hoch, nämlich bei 53,0 Prozent, lag die Wahlbeteiligung. Das war mit großem Abstand die höchste Wahlbeteiligung in einem Mainzer Stadtteil. Vor 5 Jahren lag sie 10 Prozentpunkte niedriger. Anette Odenweller kann in den kommenden 5 Jahren also auf einer breiten Basis der Zustimmung aufbauen. Im neuen Ebersheimer Ortsbeirat ist die CDU Ebersheim nur noch mit 5 Sitzen vertreten, konnte aber mit 40,9 Prozent der Stimmen gegen den allgemeinen Trend ein gutes Ergebnis einfahren und bleibt stärkste Fraktion. Gewählt wurden Johannes Blüm, Marco Becker, Torsten Schwarzer, Dr. Mario Müller und als erster Nachrücker Karl-Heinz Friedrich.